Microblading Berlin



Privatpraxis für ästhetische Medizin

Esma Soyer



 

 


Microblading Berlin 

nach dem "goldenen Schnitt" - dem Maß für Harmonie und Schönheit



Microblading Berlin

WAS IST MICROBLADING?

BEHANDLUNG

BEHANDLUNGSKOSTEN

Verzupft, falsch gewachst oder einfach von Natur aus nicht mit voller Brauenpartie gesegnet.


Perfekte Augenbrauen, davon träumt  jede Frau!


Mit Microblading Berlin in unserer Privatpraxis für ästhetische Medizin ist es möglich: denn wir schenken Ihnen genau die Augenbrauen, die Sie sich wünschen: Täuschend echte Härchenzeichnung, mit der Sie den Tag perfekt gestylt beginnen können

Anders als beim Permanent-Make-up werden beim Microblading Berlin die Härchen einzeln und natürlich nachgezeichnet. Die erheblich dünnere Klinge des Microbladings macht es möglich, dass präzisere und feinere Härchen gezeichnet werden. Konturen sind exakter als beim Permanent-Mak-Up, weil die Vibration einer Maschine wegfällt.


Mit dem goldenen Schnitt erhalten Ihre Augenbrauen eine symmetrische und schwungvolle Form, typgerecht und angelehnt an ihre natürliche Form.

Im ersten Schritt werden nach dem goldenen Schnitt die Augenbrauen vermessen und aufgezeichnet. So gliedern sich die zukünftigen Augenbrauen hinsichtlich ihrer Form harmonisch in die Gesichtszüge ein.


Anschließend werden die markierten Hautareale mit einer Betäubungscreme versorgt. Nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten werden die Farbpigmente mit Blades, die aus vielen feinen Nadeln bestehen, mit sanftem Druck in die Haut eingebracht, und zwar so, dass dichte, wohlgeformte Brauen entstehen. Durch die feinen gezeichneten Linien sind die Härchen kaum von den echten zu unterscheiden.Danach wird die Pigmentierfarbe für ca. 10 Minuten  in die Haut einmassiert, um miteingeschlossen zu werden.


Die Dauer der Behandlung beträgt ca. 1,5 Stunden.

Microblading inklusive 1 Nachbehandlung                     329,00 €

Microblading Auffrischung innerhalb 1 Jahres               149,00 €

WEITERE FRAGEN

Wie wird die perfekte Farbe der Pigmentierung gewählt?

Die Farbe wird unter Berücksichtigung der Struktur und Naturfarbe der Härchen und Haut gemischt.


Ist die Behandlung schmerzhaft?

Da Microblading Berlin die Farbe in die Haut einritzt, ist die Behandlung nicht komplett schmerzfrei. Aus diesem Grund wird vor der Behandlung eine Betäubungscreme aufgetragen. Diese macht die spätere Prozedur weniger schmerzhaft. Trotzdem kann ein unangenehmes Kratzgefühl entstehen.


Was muss ich vor der Behandlung beachten?

Es wird empfohlen, 24 Stunden vor der Microblading-Behandlung keinerlei blutverdünnende Mittel (z. B. Aspirin) einzunehmen.


Was muss ich nach der Behandlung beachten ?

Im ersten Moment sind die Augenbrauen sehr dunkel, allerdings verblasst die Farbe nach einer Woche.

Die ersten Tage müssen die Augenbrauen mit einer speziellen Creme gepflegt werden bis alles verheilt ist.

Nach einem Monat bildet sich eine neue Hautschicht. Ab diesem Zeitpunkt kann die Nachbehandlung erfolgen, bei der das Ergebnis, je nach Wunsch, noch mal angepasst oder intensiviert werden kann.


Für wen ist Microblading geeignet?

Microblading ist geeignet

  • für alle, die dichte und breitere Augenbrauen möchten
  • Lücken in den natürlichen Augenbrauen auffüllen möchten
  • an Haarausfall leiden
  • Zeit im Bad sparen möchten


Für wen ist Microblading nicht geeignet?

Microblading ist ungeeignet für

  • schwangere oder stillende Frauen, da sich die Farbe des Microbladings aufgrund des Hormonstatus stark verändern kann und eventuell einen unerwünschten Ton ergibt
  • Haut mit starkem, rotem Unterton, da das Microblading-Ergebnis dann schnell zu einem Rotstich tendiert
  • Haut mit Muttermalen im Bereich der Augenbrauen
  • Diabetiker
  • Menschen mit Blutgerinnungsstörungen
  • Menschen mit infektiösen Krankheiten


Hängt das Ergebnis auch vom Hauttyp ab?

Ja, denn bei öliger Haut wird die Farbe schnell absorbiert und das Microblading hält erfahrungsgemäß ca. acht Monate. Bei trockener Haut bleibt das Ergebnis bis zu anderthalb Jahren gut sichtbar.


Wie hoch ist die Gefahr, dass die Farbe mit der Zeit verläuft?

Bei Microblading Berlin besteht diese Gefahr nicht, da die Farbe nur oberflächlich in die Haut gestochen wird. Zudem gibt es keinerlei Verfärbungen ins Rötliche oder Bläuliche. Die im Vergleich zu Tattoo oberflächlich gestochenen Härchen haben allerdings eine kürzere Lebensdauer (ca. anderthalb Jahre).


Was passiert, wenn mir das Ergebnis nicht gefällt?

Grundsätzlich braucht man 2  Behandlungen, bis das Ergebnis perfekt ist. Bei uns erhalten Sie die Nachbehandlung inklusive. 


SIE HABEN WEITERE FRAGEN ZU MICROBLADING BERLIN?

Rufen Sie uns einfach an: 0151 17 30 76 77

oder buchen Sie hier Ihren Termin


Privatpraxis für ästhetische Medizin Esma Soyer


Gutsmuthsstraße 11

12163 Berlin - Steglitz


0151 17 30 76 77


info@privatpraxisee.de

www.privatpraxisee.de

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren